Materialprüfschränke mit forcierter Umluft, FP 115-S, von BINDER realisieren anspruchsvolle Qualitätsprüfungen

Bei UL International Thermoplastic Testing Center in Krefeld sind BINDER Geräte rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr im Einsatz

UL-TTC bietet Service aus einer Hand Der weltweit führende Anbieter in den Bereichen Compoundierung, Probekörperherstellung sowie Prüfung und Zertifizierung von innovativen Kunststoffen vertraut seit Jahren auf Materialprüf- schränke der BINDER GmbH.... weiterlesen →

„Fit for function“ und fit für den Wettbewerb

Entwicklung, Marketing und Qualitätsmanagement im Sport- und Outdoorbereich

Am 18. Oktober 2012 trafen sich an den Hohenstein Instituten in Bönnigheim rund 60 Qualitätsmanager, Entwickler und Marketingexperten der Sport- und Outdoorbranche. Sie informierten sich über den Einsatz und die Bewertung von Textilien und deren Grenzen,... weiterlesen →

Blickfang im Freien: BellaVia von Erlau

Die neue Außenmöbel-Serie BellaVia von Erlau



Ob in Parks oder in urbaner Umgebung – das neue Außenmöbelprogramm BellaVia von Erlau lädt Menschen aller Altersgruppen zur gemütlichen Pause ein. Und es macht überall eine gute Figur. Dafür sorgt einerseits seine eigenständige, durchgängige Formensprache:... weiterlesen →

Damit nichts zwickt oder zwackt – das perfekte „Darunter“ für Business- und Fashionbekleidung

Hohenstein Wissenschaftler und die Pro Feet Functional Wear GmbH entwickeln multifunktionelle First-Layer-Textilien

Neben moderner Sportbekleidung verlangt der Markt zunehmend nach funktioneller Unterbekleidung für die Bereiche Fashion und Business. Für diese Anwendung sind jedoch Textilien mit speziellen Eigenschaften gefordert, die sich deutlich von denen der Sportbekleidung... weiterlesen →

Zwanzig20 – Der K(r)ampf um 500 Millionen Euro Forschungsförderung hat begonnen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert bis 2019/20 über das Programm „Zwanzig20 - Partnerschaft für Innovation“ (Zwanzig20) zehn Konsortien mit bis zu 45 Millionen Euro. Initialkonzepte müssen spätestens bis zum 3. April 2013

Das BMBF stellt mit dem Programm Zwanzig20 und einem Gesamtbudget von 500 Millionen Euro eine beträchtliche Summe für die ostdeutsche Forschungslandschaft zur Verfügung. Um an diesen sehr begehrten Fördertopf zu kommen, müssen allerdings beachtliche Hürden... weiterlesen →