ENTWERFEN ENTWICKELN ERLEBEN – EEE2014

Methoden und Werkzeuge in Produktentwicklung und Design

Die Konferenz ENTWERFEN ENTWICKELN ERLEBEN bietet ein besonderes Podium zum Austausch von Wissenschaftlern und Praxisvertretern aus den zentralen Bereichen der Produktentwicklung. Am 26. und 27. Juni möchte sich die Konferenz EEE2014 besonders den Herausforderungen... weiterlesen →

Beak Consultants seit 20 Jahren am Markt

Festkolloquium am 23. Mai

Am 23.5.2014 feierte die Freiberger Beak Consultants GmbH ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Festkolloquium. Zahlreiche Gäste aus Behörden, Wirtschaft und Wissenschaft hörten Präsentationen aus dem aktuellsten Arbeitsgeschehen des Unternehmens: Rohstoffwirtschaft... weiterlesen →

Microsoft mit Logik versorgen

Zehnköpfige IT-Firma aus Potsdam entwickelt Software für die Modellierung von Unternehmensprozessen, mit der sie nicht nur Premium-Partner von Microsoft wird, sondern auch begehrte Preise gewinnt

Der Markt für Modellierungssoftware ist hart umkämpft. 150 Anbieter - davon allein 45 in Deutschland - versuchen, gewerbliche Kunden davon zu überzeugen, dass ihr Produkt am besten geeignet ist, komplexe, unternehmensinterne Prozesse zu strukturieren... weiterlesen →

Symposium IT Factory Innovation: Bestandserfassung mit 3D-Roboter

Symposium der Hochschule Heidelberg befasste sich mit virtueller Simulation bis hin zur Industrie 4.0 Strategie/ Effiziente Fabrikplanung mit 3D-Roboter IPO.Eye



Aktuelle Trends und Technogien rund um das Thema innovative Fabrikplanung standen beim Heidelberger Symposium IT Factory Innovation auf der Tagesordnung. Virtuelle Realitäten und Ausrichtung auf Industrie 4.0 zählten zu den Punkten, die genauer beleuchtet... weiterlesen →

Otto-Kienzle-Preis 2014 für Dipl.-Ing. Benjamin Heß

Industrieverband Massivumformung zeichnet Projekt zu Prozessoptimierung aus



Dipl.-Ing. Benjamin Heß hat den Otto-Kienzle-Preis 2014 erhalten. Der Industrieverband Massivumformung verlieh den renommierten Forschungspreis jetzt an den Mitarbeiter des Instituts für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PtU) der TU Darmstadt. Heß... weiterlesen →

Würzburger Hoffnung für die Krebs- und Tumorforschung

Sonderkonzert Monteverdi-Chor mit Preisvergabe / 1. Forschungsförderpreis der Vogel Stiftung geht an Prof. Hünig



Der erste Forschungsförderpreis der Universität Würzburg, verliehen durch die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp, geht 2014 an das Forschungsprojekt von Prof. Dr. Thomas Hünig "Validierung einer neuen diagnostischen Methode zur Bestimmung von T-Zellimmunreaktionen... weiterlesen →

Wieder Spitzenposition in der Forschung erreicht

HOCHSCHULE AALEN Forschungsstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaften

An der Hochschule Aalen wurden im vergangenen Jahr knapp 5 Millionen Euro Drittmittel für mehr als 80 laufende Forschungs- und Entwicklungsprojekte eingeworben. Gleichzeitig wurden rund 200 wissenschaftliche Arbeiten veröffentlich. Damit war die Hochschule... weiterlesen →

Spitzenposition in der Forschung gefestigt

HOCHSCHULE AALEN Erneut forschungsstärkste Hochschule für angewandte Wissenschaften

An der Hochschule Aalen standen im vergangenen Jahr knapp 5 Millionen Euro eingeworbene Drittmittel für mehr als 80 laufende Forschungs- und Entwicklungsprojekte zur Verfügung. Gleichzeitig wurden rund 200 wissenschaftliche Arbeiten veröffentlich. Damit... weiterlesen →

Wie reagieren Immunzellen auf Erreger?

Physiker Dr. Michael Floßdorf erhält Karl-Freudenberg-Preis



Das Immunsystem ist immer im Einsatz. Tag und Nacht versuchen Viren und Bakterien in den menschlichen Körper einzudringen. Doch die körpereigene Abwehr arbeitet so effektiv, dass die meisten Infektionen unbemerkt bleiben. Das liegt vor allem an einem... weiterlesen →

Science trifft Fiction in Waldaschaff – Autoren und Wissenschaftler tagen in der GÖDE-Stiftung

Beim jüngsten Workshop der GÖDE-Stiftung kamen Wissenschaftler und Science Fiction-Autoren in Waldaschaff zusammen, um Ideen für innovative Antriebssysteme zu diskutieren.



Die Geschichte der Menschheit ist auch eine Geschichte der Antriebstechnik, denn seit jeher gilt es, Dinge von links nach rechts, von A nach B und nicht zuletzt auch von unten nach oben zu bewegen. Das geht mit Händen und Füßen, leichter mit Zugpferden... weiterlesen →